ITALIEN  2020  -  Conegliano/Venetien                        

2020 fahren wir wieder nach Italien in die Nähe von Vittorio Veneto.
Wir haben schöne Doppelzimmer. WC/Dusche auf dem Flur für jeweils 2 DZ.
Die Abendessen nehmen wir an unterschiedlichen Orten in einfachen Gasthöfen ein.
Das Frühstück wird vor Ort je nach Geschmack eingekauft.

Ein besonderes Highlight ist die Alm Malga Coro.
Sie liegt auf 1.200 Meter Höhe und man hat einen fantastischen Ausblick – bei guter Sicht bis Venedig !
Alle Produkte, verschiedene Brote, unterschiedlichste Käsesorten, Wurst und Brotaufstriche werden

in Eigenproduktion auf der Alm hergestellt.


Die geführten Ausflüge und Wanderungen sind in der Reihenfolge nicht festgelegt und richten sich nach dem Wetter.

Wer jedoch stattdessen einen ganz entspannten Kurzurlaub machen und z.B. 

in der Nähe einen See aufsuchen möchte, ist genauso willkommen.
Da wir 3 Personen pro PKW mitnehmen können, sind wir dankbar für Fahrer mit Auto.

Selbstverständlich werden den Fahrern Sprit und Maut ersetzt. Auch für Fahrten vor Ort.

 

Im Angebot enthalten sind:
5 Tage Betreuung und Programm
4 x Übernachtungen im Doppelzimmer
4 x Frühstück
1 x geführte Stadtbesichtigung in Venedig
2 x geführte kurze Wandertouren / Höhlen (wer mag).

 

Wir regen ein vorheriges Treffen zum Kennenlernen an.

 

!! Ganz grobe Plaung (je nach Wetter) !!
1. Tag:
Gemütliche Fahrt Landstraßen - Brenner, Pustertal, Cortina D'Ampezzo nach Vittorio Veneto in unser Quatier. (Ca. 420 km).

 

2. Tag:
An diesem Tag ist eine kurze Wanderung eingeplant. Was gegangen wird, entscheiden wir gemeinsam vor Ort.

Wir können von einem kleinen Spaziergang bis zur großen Wanderung alles anbieten.

 

3. Tag:
An diesem Tag ist ein Ausflug nach Venedig geplant.
Wir fahren von Conegliano aus mit dem Zug nach Venedig und
lernen die Stadt etwas abseits der Touristenpfade kennen.
Auch wenn wir sie natürlich öfters kreuzen.

 

4. Tag:
An diesem Tag steht das Angebot zur freien Auswahl: Kultur, Wandern, Meer?
Jesolo und Caorle sind ca. 1 Stunde Fahrt entfernt.

Naturfreunde können die Höhlen bei Fregona erkunden.

 

5. Tag:
Am letzten Tag geht es auf einem anderem Weg zurück nach Hause.

 

Die Kosten werden offen gelegt und pro Kopf umgesetzt.

Mitfahrgelegenheiten können gegen Beteiligung genutzt werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ddm GmbH