Reflektiertes Wandern

Bei diesen Touren möchten wir den Teilnehmern die Chance geben,

sich beim Gehen zurück zu nehmen und nach zu denken bzw zu reflektieren.

 

Als Hilfestellung werden in schriftlicher Form vor Beginn der Wanderung

einige Fragen zu der jeweiligen Lebenssituation gestellt, die jeder nur für sich beantwortet.

 

Wer möchte, kann und darf sich selbstverständlich während der Wanderung unterhalten und austauschen.

Wer sich aber lieber mit sich selber beschäftigen möchte, bekommt die nötige Ruhe und den Freiraum dafür.

 

Die Touren selber sind ähnlich den Relaxwanderungen - also stressfrei und wenig bzw keine Höhe.

 

Am Ende der Tour werden noch einmal in schriftlicher Form ein paar Fragen gestellt,

die wieder jeder nur für sich beantwortet.

In vielen Fällen kann man auf so einer reflektierten Wanderung eine Lösung für das eine oder andere Problem finden.

 

 

Wer weitere Unterstützung sucht, kann sich vertrauensvoll an unsere Therpeuten wenden,

mit denen wir auf diesen Touren zusammen arbeiten.

 

 

Da es bei diesen Wanderungen einen ganze anderen Hintergrund gibt,

und auch ein anderer Aufwand betrieben wird,

sind die reflektierten Wanderungen etwas teurer, als gewöhnliche die Touren.

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ddm GmbH